Auto Dieter Franke Banner

Autor beim novum Verlag

Wenn das jeder machen würde

Wenn das jeder machen würde

Die Geschichte –

Nach seinem Lehrabschluss geht Teos Wunsch in Erfüllung, ein freies und unabhängiges Leben zu führen und seinem Reise- und Tatendrang freien Lauf zu lassen. Die Welt steht ihm offen und er wandert aus nach Australien. Auf einem weißen Schiff erlebt er eine wundersame Reise um den halben Globus. Viele Jahre arbeitet Teo in den großen und kleinen Städten Australiens. Hin- und hergerissen zwischen der faszinierenden Wildnis des Kontinents und der Liebe zu seiner Freundin, bricht er immer wieder aus dem Stadtleben aus, um auf abenteuerlichen Fahrten die Weiten Australiens zu erkunden. Durchgeschüttelt auf holprigen Geröllwegen und Wüstenpisten, heim gesucht von verheerenden Sand- und Gewitterstürmen, umrundet Teo den Kontinent in einem Kleinwagen mit einem Freund. Sie versuchen ihr Glück in den Opalminen, leben unter mittellosen Schafscherern in deren „Off Road Camp“ und legen Mikrofonnetze mit einem Ölsuchertrupp in die verdorrte Erde im verlassenen Outback von Queensland.

Von Australien zieht es Teo über den Indischen Ozean ins südliche Afrika, wo er in Johannisburg und Windhuk gutes Geld verdient. In einem „VW-Käfer“ ist er von den Victoria Fällen bis Kapstadt und von Namibia bis Durban am Indischen Ozean unterwegs. Von dort begibt er sich auf einem alten Postschiff auf die Heimreise nach Europa. Als sein Beruf des Schriftsetzers zu Grabe getragen wird, treffen die Auswirkungen auch ihn. Durch die plötzlich entstandene Freizeit kann er seiner Reise- und Wanderlust freien Lauf lassen. Bevor Teo Rentner wird, hat er sich eine Methode ausgedacht, die es ihm ermöglicht, mit geringsten Geldmitteln die Welt zu bereisen.
 

Dieter Franke Leseprobe
DTF Buch 01
DTF Startseite DTF Buch 02 DTF Biografie Dieter Franke DTF Impressum DTF novum Verlag